Praxis Dr. Riepan

Datenschutzerklärung

I. VERANTWORTLICHE PERSON & HOSTING

1. Verantwortliche Person

Verantwortliche Person für die Datenverarbeitung ist:
Dr. med. univ. Elisabeth Riepan
Kohldorfer Straße 102/3a
9020 Klagenfurt
Tel: 0463 219776
Mail: info@praxis-riepan.at
Web: www.praxis-riepan.at
Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung gut durch.

2. Hosting

Diese Website wird extern gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des nachfolgenden Web-Hosters gespeichert. Dieser hat z.B. Zugriff auf IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten und Websitezugriffe. Der Einsatz des Web-Hosters erfolgt zu (Vor-)vertraglichen Zwecken gegenüber meinen InteressentInnen und PatientInnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren und schnellen Bereitstellung dieser Website durch den Anbieter (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Der Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist.
Folgender Web-Hoster wird eingesetzt: easyname GmbH, Canettistraße 5/10, A-1100 Wien

II. DATENVERARBEITUNG

1. Server-Log-Daten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisiert Informationen in Server-Log-Dateien, die Ihr Browser an mich übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung dieser Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

2. Anfragen per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage und die damit verbundenen personenbezogenen Daten (Vorname, Anfrage, E-Mail- Adresse) zum Zweck der Bearbeitung bei mir gespeichert und verarbeitet. Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf meinem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfragen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Die von Ihnen an mich übersandten Daten bleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Speicherung entfällt. Gesetzliche Bestimmungen (Aufbewahrungsfristen) bleiben unberührt.

3. Cookies

Ich setze auf dieser Website Cookies ein. Cookies sind kleine Text-Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie diese Seite besuchen. Der Einsatz von Cookies dient einerseits Ihrem Komfort beim Surfen, anderseits auch Analysezwecken. Die hierbei verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meines berechtigten Interesses an der technisch einwandfreien Bereitstellung meiner Dienste und Website, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, erforderlich. Im Cookie- Banner frage ich Ihre Einwilligung zur Speicherung von technisch nicht notwendigen Cookies ab. Liegt Ihre Einwilligung vor, erfolgt die Speicherung auf dieser Grundlage, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

4. Kontaktformular

Auf meiner Website ist ein Kontaktfeld hinterlegt. Wenn Sie mir dort eine Anfrage schicken, werden Ihre Eingaben (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Nachricht) zwecks der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf meinem berechtigten Interesse an einer schnellen Bearbeitung der Anfragen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Die von Ihnen im Kontaktfeld hinterlegten Daten bleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfallen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen (Aufbewahrungsfristen) bleiben unberührt.

III. GOOGLE-DIENSTE

1. Google Fonts (lokal eingebunden)

Ich nutze Google Fonts auf meiner Website. Google Fonts ist ein interaktives Verzeichnis mit über 1000 Schriftarten. Google Fonts ist lokal auf dieser Website installiert. Eine Verbindung zu Google-Servern in den USA und eine Verarbeitung der IP-Adresse findet dabei nicht statt.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google findest du hier: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

IV. SPEICHERDAUER

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine andere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei mir, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machne oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern ich keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten habe (z.B. handelsrechtliche Fristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Wegfall der Gründe.

V. BETROFFENEN-RECHTE

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:
1. Gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
2. Gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
3. Gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
– zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information,
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,
– aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
– zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
4. Gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
– die Richtigkeit der Daten von dir bestritten wird;
– die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
– ich die Daten nicht mehr benötige, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
– Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
5. Gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an eine andere verantwortliche Person zu verlangen.
6. Gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes (Wohnortes) wenden.
7. Gemäß Artikel 21 DSGVO das Recht, Widerspruch in besonderen Fällen und gegen Direktwerbung einzulegen.
Sollte die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie Widerspruch einlegen, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, ich kann schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihnen betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.
Bei Fragen zur Datenerhebung und Datenverarbeitung wenden Sie sich bitte direkt an mich.

VI. Datenweitergabe in die USA

Ich verwende PlugIns und Tools von Anbietern mit Sitz in den USA. Personenbezogene Daten können an die Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Die USA sind kein sicherer Drittstaat im Sinne des EUDatenschutzrechts. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben.
Ich setze angemessene und moderne Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zweckentfremdung und Veränderung zu schützen. Ich tue alles in meiner Macht Stehende, um eine Verletzung Ihrer Rechte oder ein Risiko für Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern.
Bitte bedenken Sie, dass eine Datenübermittlung über das Internet nie vollkommen sicher ist. Die Sicherheit der auf meiner Website eingegebenen Daten kann ich während der Übermittlung über das Internet nicht garantieren. Dies geschieht auf Ihr eigenes Risiko.

VII. Stand der Datenschutzerklärung

28. Dezember 2022
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner